Spot- und Smartrepair

Das Spot- und Smart Repair Verfahren ist ideal zur Behebung von Lackschäden, die relativ mittig auf dem jeweiligen Autoteil liegen. Ein einfaches Überlackieren ist hier nicht möglich, weil die Übergänge zum alten Lack zu stark auffallen würden. Mit einer speziellen Verdünnung wird um die beschädigte Stelle herum der Originallack angelöst, so dass ein sauberer Übergang entsteht.